funmail2u
Jeden Tag kostenlos mit Fun beliefert werden
Home

Anmeldung:
Fun
Erotik
Digitalbilder
Herz-Schmerz
Musik

Abmeldung:
für alle Verteiler

Aussetzen:
Urlaub / Krankheit


mehr Fun:
funny Bilder
funny Links
Sachgeschichten
Witze
Sudoku spielen

dein Konto bei mir:
Einstellungen
Statusabfrage
Club

Internes:
FAQ
Thema Sicherheit
Wie alles begann
Spende
Partnerseiten

Kontakt
Datenschutzerklärung Impressum


 
Cookie-Hinweis: Wie 99% des Internets verwende auch ich Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.   Einverstanden    (weitere Informationen)
Eine Frage aus der FAQ:
Es werden keine Bilder mehr in den Mails gezeigt

Die Antwort dazu ist:
Wenn nicht nur in meinen, sondern auch in anderen Newslettern (in denen viele Bilder gezeigt werden) keine Bilder in den Mails angezeigt werden, dann liegt es bestimmt daran, dass du deinem Mailprogramm noch nicht beigebracht hast, dass es die Bilder sofort laden soll. Das kann man in jedem Mailprogramm einstellen und ich kann es hier nur nicht beschreiben wie das geht, weil es zu viele verschiedene Mailprogramme und damit auch Einstellungen gibt. Aber eine Googlesuche mit "bilder in email werden nicht angezeigt", welches um den Namen deines Mailprogrammes vervollständigt wird, wird dir bestimmt die Antwort liefern.

Ich schrieb absichtlich "in anderen Newslettern, in denen viele Bilder gezeigt werden", denn kleine Logos/Bilder können auch anders eingebunden werden, so dass sie immer angezeigt werden.

Wenn du ein sehr altes Betriebssystem benutzt (wie Windows XP oder älter, bzw. ein altes Handy/Tablet), dann ist es leider so, dass du mit den fehlenden Bildern leben musst, da dein Betriebssystem ist einfach zu alt ist. Das Internet gab es zu XP-Zeiten eigentlich nur mit dem normalen Aufruf mit HTTP. Nur Banken und die ersten Onlineshops hatten den sicheren und verschlüsselten Aufruf mit HTTPS, bei dem die Eingaben man nicht mehr auslesen konnte.

Vor langer Zeit hat dann Google beschlossen, alle diejenigen abzustrafen, die kein HTTPS haben. HTTPS-Seiten wurden besser gerankt und der Browser Chrome war der erste, der es ganz wichtig hatte, darauf hinzuweisen, dass die Seite nicht sicher ist, auch wenn gar keine Sicherheit notwendig war. Mozilla Firefox ist auf dieses Pferd aufgesprungen und bald war man gebrandmarkt, wenn man diesen Hype nicht mitmachte. Deshalb habe ich meine Seite auf "Sicher" umgebaut, obwohl es einen Dreck interessiert, ob eine FUN-Seite sicher ist oder nicht.

In dem Zug habe ich die Mails ebenfalls auf HTTPS umgestellt, was mir bei der Reputation der großen Mailprovider wie GMAIL, GMX, etc. hilft, dass meine Mails weniger blockiert werden.

Auf der Strecke bleiben so alte Betriebssystem wie Vista und XP und alte Handys, die ebenfalls kein Update mehr bekommen.



hier geht es zurück zu allen Fragen der FAQ